The Return of „Hermann“

Ein Zitronenkuchen

Hefe ist alle? Uns doch egal. Denn wir haben ja „Hermann“, den legendären Sauerteig zum Weitergeben und ewig Freude daran haben. Er ist ein wenig in Vergessenheit geraten, der berühmteste aller Teige. Nehmen wir den Tag der Nachbarn 2020 zum Anlass, einen neuen „Hermann“ an- und in die Welt zu setzen.

Das Prinzip von Teig „Hermann“ ist schnell erklärt: Ein Sauerteig wird hergestellt. Den kann man dann backen … behält aber, und das ist der Trick daran, ein kleines Schraubglas voller Sauerteig übrig (noch in ungebackenem Zustand). Das gibt man weiter. An ein oder zwei nette Nachbar*innen, die auch gerne backen. Und die geben ihrerseits einen Teil des „Hermanns“ weiter, wiederum an ein oder zwei nette Nachbar*innen. Und so weiter und so fort. Na, kommt Euch dieses Weitergabeprinzip bekannt vor? Man nennt es exponentielles Wachstum … der Freude über gelebte Nachbarschaft.

Hier findet Ihr ein Rezept für diesen „Hermann“-Sauerteig (oder Ihr habt natürlich noch einen „Hermann“ seit den frühen Siebzigern im Kühlschrank stehen).