Wer veranstaltet das Fest der Nachbarn?

Die Veranstalter der Nachbarschaftsfeste zum Fest der Nachbarn sind die Organisationen und Organisator*innen vor Ort.

Der VskA Berlin // Verband für sozial-kulturelle Arbeit e.V. übernimmt keine Aufgaben und Pflichten von Veranstaltern, wie z.B.

  • die Anmeldungen beim Ordnungsamt für die jeweiligen Feste der Nachbarn
  • die Genehmigungen für die jeweiligen Luftballonaktionen beim Luftfahrtbundesamt
  • Absprachen mit Lebensmittelüberwachungsbehörden
  • Anmietung von Festeinrichtung wie Toilettenhäuschen, Bierbänken oder Sonnenschirmen

Der VskA Berlin packt und verschickt ein buntes Materialpaket für seine Mitgliedsorganisationen zur Verfügung.

Über die über die Internetseite www.das-fest-der-nachbarn.de schaffen wir einen gemeinsamen Rahmen für viele Feste und verschicken Pressemitteilungen. Mehr können wir nicht bieten. Aber auch nicht weniger.

Ihre Teilnahme ist kostenlos. Wir haben eine Lizenz aus Paris gekauft und dürfen die Marke nutzen, die wir unseren Mitgliedseinrichtungen kostenlos zur Verfügung stellen.

Wir wünschen allen ein schönes Fest der Nachbarn und viel Sonnenschein!