Zeichen setzen – ein Fest für Akzeptanz, Toleranz und Miteinander

Wann und Wo?

  • 28. Mai 2021, 10:00 – 13:00 Uhr
  • Stadtteilzentrum Steglitz e.V.
    Im Garten des Gutshaus Lichterfelde
    12203 Berlin

Offen für Alle – ein Motto unter dem das Stadtteilzentrum Steglitz seit vielen Jahren seine Einrichtungstüren öffnet. Jeder ist willkommen und findet einen Platz in einer bunten Gesellschaft. Das wollen wir deutlich machen!

Wir laden alle herzlich zu uns in den Garten hinter dem Gutshaus Lichterfelde ein. Am 28. Mai möchten wir von 10.00 bis 13.00 Uhr gemeinsam ein Transparent mit euren Statements gegen Hass und Rassismus beschriften. Dieses Transparent wird später gut sichtbar vor dem Haus ausgehangen. Wir wollen ein klares Zeichen setzen. Gäste mit multinationalen Hintergrund machen während dessen verschiedene Angebote. Zudem kann bei einem Ratespiel einen Gutschein von 50 Euro gewonnen werden.

Wir freuen uns auf ein buntes Miteinander, gute Gespräche und einen schönen gemeinsamen Vormittag.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der geltenden Hygienebedingungen und im Freien statt. Bei schlechten Wetter muss das Fest leider ausfallen.

#stadtteilarbeitohnealternative #zeichensetzen #berlinistbunt
#fürtoleranz #fürakzeptanz #offenfüralle

Veranstalter*in

  • Stadtteilzentrum Steglitz e.V.
    Hindenburgdamm 28
    12203 Berlin
  • 030 84 41 10 40