Ramadan – Gemeinsames Fastenbrechen

Gemeinsames Fastenbrechen von und mit AnwohnerInnen: Zu Beginn gibt es eine kleine Einführung in die Hintergründe der muslimischen Fastenzeit für interessierte Bürger. Anschließend wird gemeinsam gegessen. Es wird gegrillt und es gibt ein Buffet von mitgebrachten Speisen von AnwohnerInnen.