Cafè Willkommen

Bunter Nachmittag im "Garten der Hoffnung" mit Kaffeetafel, Kinderschminken und Luftballon-Aktion. Nachbar*innen und Interessierte sind herzlich eingeladen. Über Kuchenspenden, Obst oder Schokolade für die Kinder u.ä. würden sich die Bewohner*innen des Übergangswohnheims und die Veranstalter freuen. Solidarität, Menschlichkeit, Respekt und Toleranz sind Werte, die zu einer guten

Boulespiel für alle am Kiez-Treff West

Wir spielen Boule auf der kürzlich von uns gesäuberten Sandfläche eines ehemaligen Kinderspielplatzes gegenüber vom Stadtteilzentrum Kiez-Treff West. Bei Kaffee und Kuchen oder einem frischen Getränk sind alle Nachbarn eingeladen, mitzuspielen oder einfach nur mit uns über den Kiez zu reden. Der Kiezstammtisch

Das Nachbarschaftshaus „Kiek in“ tritt vor die Tür

Ungewöhnliche Aktionen vor dem Nachbarschaftshaus bei Kaffee/Tee und Kuchen. Singen, Malen , Basteln oder einfach nur interessante Gespräche führen. Wir treffen uns unter den Bäumen vor dem Haus, um neugierig zu machen auf das, was im Haus alles so los

Nachbarschaft Kreativ

Wir laden alle Nachbarinnen und Nachbarn groß wie klein zu Hennatatoos, Weltkarten ausmalen, Halsketten basteln und Spielangeboten im Garten ein. Unser Elterncafé bietet wie immer Kaffee und Kuchen. Wir freuen uns auf altbekannte und neue Besucher*innen uns nette Gespräche beim

idealo Charity Kicker Event

Charity-Kicker-Event mit und für Geflüchtete aus unserem Kiez. idealo Mitarbeiter (darunter der Deutsche Kickermeister) und Geflüchtete aus dem Kiez treten zum Kicker Event an Profi-Kickertischen an. Die Erlöse aus dem Event gehen an die Initiative Foos4Friends und fließt in den Kauf neuer Kickertische für

Die bewegte Kaffeetafel

Auch wir im Paul Gerhardt Stift feiern in diesem Jahr wieder unsere Nachbar-schaft! Herzlich eingeladen sind alle Bewohner*innen des Flüchtlingsheimes und des Servicewohnens, alle Mieter*innen, die Kinder unserer Kita und ihre Eltern sowie alle Mitarbeitenden. Bei schönem Wetter werden wir eine lange Kaffeetafel im Park (zwischen Wohnstift und Ärztehaus) aufbauen und freuen uns auf

Frühlings- und Nachbarschaftsfest

Zu unserem Frühlings- und Nachbarschaftsfest laden wir Sie herzlich ein, mit uns gemeinsam im Bürgerzentrum Neukölln zu feiern. Neben verschiedenen Bastel- und Handarbeitsständen, informieren wir über "Kleine Hilfen im Alltag", die Arbeit des "Weissen Ring - Opferschutz" sowie verschiedene Themen der Polizeiarbeit. Zum Rahmenprogramm gehören ein gemeinsamer Auftritt von Kindern aus einer

Nachbarschaftstag

Stadtteilzentrum im Fennpfuhl trifft auf seine Nachbarn; Akteure u.Unternehmen stellen sich an Ständen vor, eine Künstlerin wird über die Historie der anliegenden Möllendorffstrasse berichten, die Kita Rübchen wird mit den Kindern singen und bei Kaffee und Keksen kann man sich im Zentrum als auch außerhalb auf der Möllendorff-Passage

Nachbarschaftsfest in den Südblöcken

Wir feiern gemeinsam unsere Nachbarschaft. Alle Nachbarn – Groß und Klein. Das Motto von Kotti e.V. soll hier zum Tragen kommen: Mitreden-Mitgestalten-Mitmachen - Zusammenhalt stärken! Lasst uns ein paar Stunden miteinander verbringen. Mit Familie, Freunde und Nachbarn feiern wir ein buntes und fröhliches Nachbarschaftsfest auf der Wiese vor der blog_huette mit kulinarischen

Das Fest der Nachbarn im Mörchinger Kiez

Wir laden alle Nachbarn herzlich zum diesjährigen Fest der Nachbarn ein. Bei uns geht es kunterbunt zu! Von ehrenamtlichen Jugendlichen und Erwachsenen selbstgebaute Bänke für unser Wohnumfeld werden feierlich eingeweiht und ebenso ein neuer Infokasten für den Kiez. Ab 16.00 Uhr laden zwei Geschichtserzählerinnen alle, insbesondere Kinder, in ihren geschmückten Pavillon.

Kuchen- und Buchbasar in der ABeH in Steglitz

Wir werden einen KUCHENBASAR durchführen. Der Erlös wird dem geplanten Sommerfest des ABeH KulturTeams für Anfang Juli zugutekommen! Dort können auch alle Betroffenen, die in der ABeH beraten werden, ihre eigenen verfassten Schriftwerke (Bücher u./o. Gedichtbände) zum Verkauf

Alte und neue Nachbarn feiern gemeinsam

Bühnenprogramm mit Musik und Tanz, herzhaftes aber auch Kaffee und Kuchen, bunte, vielfältige Angebote für groß und klein wie Kinderschminken und Buttons selber gestalten, Informationsangebote verschiedenster Akteure aus dem

Lach mit Deinen Nachbarn

Eine nicht alltägliche Einladung, um auch in diesen hektischen und angespannten Zeiten das freundliche Lächeln unter den Nachbarn nicht zu vergessen. Es gibt kostenlose Mitmachangebote für Jung & Alt, Infostände und Talktische sowie Leckeres aus dem Café CoCo zu familienfreundlichen Preisen. Ob Sonne oder Regen - wir freuen uns auf Sie und abwechslungsreiche Stunden mit Gästen aus

Fest der Nachbarn – am 28.Mai!

WAS? Am 28. Mai veranstaltet das "Bündnis für Demokratie und Toleranz am Ort der Vielfalt Marzahn-Hellersdorf" das "Fest der Nachbarn" auf dem Victor-Klemperer-Platz (12679 Berlin). Das Bündnis lädt alle Nachbarinnen und Nachbarn dazu ein, an diesem Fest teilzunehmen und so gemeinsam ein Zeichen für ein respektvolles Miteinander im Bezirk zu setzen. Neben einem vielfältigen

Alte Spiele neu belebt

WAS? Unter dem Motto "Alte Spiele neu belebt" sind alle Nachbarn rund um das MIKADO herzlich eingeladen bei Spiel, Theater, Unterhaltungsprogramm und Tanz mit zu machen. Kleine und große Kinder können alte und exotische Spiele neu entdecken. In freundlicher und geselliger Atmosphäre kann man seine Nachbarn näher kennenlernen und in Kontakt kommen. WANN? 14-17 Uhr WO? MehrGenerationenHaus

Alte Nachbarn – neue Nachbarn

WAS? Offen für Alle! Bei Essen und Trinken können sich alte und neue Nachbarn begegnen, austauschen und kennenlernen. Das Rabenhaus präsentiert seine Angebote und zeigt seine Räumlichkeiten. WANN? 14.30-17.30 Uhr WO? Nachbarschaftshaus Rabenhaus e.V. Puchanstraße 9 12555 Berlin Teilnahme an der Luftballonaktion ja VeranstalterIn Nachbarschaftshaus Rabenhaus e.V. Anita

Offene Türen bei Kaffee und Tee

WAS? Wir öffnen unsere Türen und freuen uns auf unsere Nachbarn und Gespräche bei Kaffee, Tee oder auch Sekt. WANN? 17-20 Uhr WO? Konfliktagentur im Sprengelkiez Sparrstraße 19 13353 Berlin Teilnahme an der Luftballonaktion ja VeranstalterIn Konfliktagentur im Sprengelkiez e. V. Silka Riedel Sparrstraße 19 13353

Fest der Nachbarn im Bucher Bürgerhaus

WAS? Im Garten des Bucher Bürgerhauses findet statt: Luftballonaktion Multikulturelles Programm für Groß und Klein Livemusik Esel zum streicheln „Juan und Carlos“ Gemeinsames Musizieren und Tanzen Spaß und Spiele Speisen und Getränke Trödel +  Tauschmarkt im Garten mit Anmeldung unter: Tel.: 030 / 9479 5691 Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu

Grillen im Frei-Zeit-Haus

WAS? Wir möchten gern mit unseren Nachbarn diese Fest feiern. Der Grill steht bereit, die Getränke sind gekühlt und die Saiten gestimmt. Jeder kann etwas zum Grillen mitbringen und gern auch etwas für das Bufett. Wir freuen uns auf ein Treffen mit vielen netten Menschen aus aller Welt. WANN? 17-20 Uhr WO? Frei-Zeit-Haus Pistoriusstraße 23 13088 Berlin Teilnahme an der

Ein Fest für Nachbarn auf dem Ludwig-Beck-Platz

WAS? Im dritten Jahr in Folge veranstalten wir ein Fest bei dem sich Vereine, Einrichtungen, Einzelhändler, Organisationen ... alle die im Kiez eine Rolle erfüllen ... vorstellen, präsentieren und mit den Nachbarn ins Gespräch kommen möchten. Ein buntes Programm mit Spielen für Kinder, musikalischen Einlagen, kleinen Appetithäppchen, Informationen für Erwachsene - besonders aber

Nachbarschaftspicknick in Tegel-Süd

WAS? Spaß für Kinder und Erwachsenen WANN? 14-17 Uhr WO? Stadtteilladen Tegel-Süd Bernauer Str. 130 A 13507 Berlin Teilnahme an der Luftballonaktion ja VeranstalterIn Richard Palm; Elvira Smolakova Albatros gGmbH Stadtteilladen Tegel-Süd Bernauer Str. 130 A 13507 Berlin stadtteiladen@albatrosggmbh.de 030 93 95 24

Tamm Tamm und Tanzerei

WAS? Das Motto heißt in diesem Jahr: „Tamm Tamm und Tanzerei.“ Eine Gelegenheit, heitere Stunden mit Ihren Nachbarn zu verbringen und sich in netter Atmosphäre, bei einem Drink und gutem Essen, näher kennen zu lernen und damit das Zusammenleben freundlicher zu gestalten. Genießen sie abwechslungsreiche Musik, lassen Sie sich mitreißen von der Trommelgruppe „Bamba“ der

Nachbarschaftsfest im SprengelHaus

WAS? Kulinarisches, Musik und Tanz - interkulturell - mit viel Lust und Laune an der gemeinsamen Begegnung WANN? 16 – 19 Uhr Wo? SprengelHaus - Interkulturelles Gemeinwesenzentrum mit Gesundheitsförderung Sprengelstraße 15 13353 Berlin Teilnahme an der Luftballonaktion ja VeranstalterIn Claudia Schwarz Gemeinsam im Stadtteil e.V. / Moabiter Ratschlag e.V. Sprengelstraße 15 13353

Das Fest der Nachbarn in der Fabrik Osloer Straße e.V.

WAS? Ein nachbarschaftliches Treffen mit Kulinarischem, Musik und Kreativem für die ganze Familie. Wir essen gemeinsam an einer langen Tafel im Hof. Länderspezifische Spezialitäten sind willkommen. Spiel und Spaß für Groß und Klein! WANN? 15 – 18 Uhr WO? NachbarschaftsEtage Fabrik Osloer Straße e.V. Osloer Str. 12 13359 Berlin Teilnahme an der Luftballonaktion jaVeranstalterIn Frau

Mensch Mach Mit – ein Fest für Nachbarn im Kiezgarten

WAS? Zum Fest der Nachbarn lädt "Mensch Mach Mit" alle zu einem Gartenfest in den barrierefreien Kiezgarten ein. Kaffee, Tee, Säfte und selbst gebackene Kuchen sowie frische Waffeln laden zum verweilen und begegnen ein. Gerne kann Kuchen mitgebracht werden. Für Musik ist gesorgt! WANN? 15-18 Uhr Wo? Kiezgarten Cheruskerstraße 23 a 10829 Berlin Teilnahme an der

Cafe International am 28.05.

WAS? Cafe International - Ehrenamtliche und geflüchtete Menschen aus dem Stadtteil treffen sich WANN? 28.05. ab 15 Uhr Wo? Mehrgenerationenhaus Phoenix Teltower Damm 228 14167 Berlin Teilnahme an der Luftballonaktion nein VeranstalterIn Timm Lehmann Mehrgenerationenhaus Phoenix Mittelhof e.V. Teltower Damm 228 14167 Berlin lehmann@mittelhof.org 030 84 50 92

Das Fest der Nachbarn – Gemeinschaft erleben

WAS? • Alle sind herzlich eingeladen gemeinsam diesen Tag zu feiern. • Miteinander Klönen, Grillen, Spielen und die Ballons steigen lassen. • Also nicht verpassen, das Fest der Nachbarn am Freitag, den 27.05.2016, 15:30 bis 20:00 Uhr! • Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen. Teller und Bestecke bitte mitbringen, Spenden in Form von Grillgut, Salaten, Getränken sind

Gehsteigfest Rostocker Straße

WAS? Feiern auf den Gehwegen mit Plaudern, Verkauf&Tausch, Informationen, Kennenlernen, Austausch, Spielen, Musik, Essen&Trinken, Ausstellung, Wimpelbänder-Aktion und mehr WANN? 15 – 19 Uhr Wo? Alle Wohnhäuser und Einrichtungen in der Straße Rostocker Straße 10553 Berlin Teilnahme an der Luftballonaktion ja VeranstalterIn Stadtschloss Moabit, Aninka Ebert Moabiter Ratschlag

Kiezfest – Trommeln, Disco, Rockkonzert

WAS? Zum Fest der Nachbarn möchten wir mit allen Nachbarn - Groß und Klein - ein Fest feiern. Um 15.30 Uhr fangen wir mit Trommeln für unsere Kleinen an und weiter geht es über die Disco für die ganze Familie bis zum abendlichen Rockkonzert mit der Lehrerband S-TIC aus dem Schiller-Gymnasium in Potsdam. Trommeln ca. 15.30 bis 16.15 Uhr Familiendisco ca. 16.30 bis 18.30 Uhr ca. 20.00 Uhr

Sperrgutmarkt am Südstern am 28.5

WAS? Am Samstag, 28. Mai 2016, laden wir von 12-17 Uhr wieder zum Sperrgutmarkt am Südstern ein. Hier kann gut erhaltener Hausrat kostenlos weitergegeben oder auch mitgenommen werden. Ob Sessel, Schrank, Tisch oder Geschirr - wer etwas loswerden möchte, stellt es ab. Wer etwas gebrauchen kann, nimmt es mit. Elektrogeräte können leider nicht angenommen werden. Außerdem gibt es

Auf gute Nachbarschaft

WAS? Miteinander sprechen (sprich damit ich dich sehe), Essen und Trinken Flohmarkt Kinderprogramm (in Planung) WANN? ab 15 Uhr Wo? in der "Schlange" im Hof vor Schlangenbader Str. 24 14197 Berlin Teilnahme an der Luftballonaktion ja VeranstalterIn Nachbarn für Nachbarn Schlangenbader Str. 24 C nachbarn.schlange@gmail.com 030 86 42 10

Nachbarschaftsfest 2016

WAS? Feiern Sie mit uns das Nachbarschaftsfest auf dem Lipschitzplatz! Freitag, 27. Mai 2016 von 16 -19 Uhr Ein Nachmittag mit Bewegungsangeboten, Spielen, Musik, Sport und Leckereien für Alt & Jung, Groß & Klein Das Netzwerk Gropiusstadt - NWG - ist ein Zusammenschluss von Gropiusstädter Einrichtungen und Wohnungsunternehmen, die für die Bewohner*innen Beratungs-, Freizeit-

Dütti-Fußballturnier am 28.05.

WAS? Ein Fußballturnier für die ganze Nachbarschaft (jung bis alt / Mädchen und Jungs) am 28.05.2016 Altersklassen des Turniers gestaffelt in Gruppen. Gruppe (8 – 12  Jahre) Gruppe (13 – 17 Jahre) Gruppe ( 18 – 99  Jahre) Die Veranstaltung wird von dem Nachbarschaftstreff in der Werner-Düttmann-Siedlung, und den Kinder- und Jugendeinrichtungen GraefeKids, drehpunkt und MOBI

Neue NachbarInnen

WAS? Wir laden Sie herzlich ein, unter dem Motto "Neue NachbarInnen" mit uns zu feiern. Ganz gleich, ob Sie langjährige FriedenauerInnen oder neu Hinzugezogene mit und ohne Fluchtgeschichte sind, es erwarten Sie Lesungen (wie z.B. der Tagsspiegel-Kolumnistin Pascale Hugues, 20.00 bis ca. 21.30 Uhr), Angebote für Familien, sowie Mitmachmöglichkeiten für Jung und Alt. Für Ihr kulinarisches

Gemeinsam Leben und Feiern im Stadtteil Frankfurter Allee Süd

WAS? Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Nachbarn näher kennen zu lernen oder sich wieder einmal auszutauschen. Treffen Sie sich am Buffet, auf ein Glas in geselliger Atmosphäre bei einem heiteren Fest! Ganz Europa feiert diesen Tag und Millionen von Europäern treffen sich mit ihren Nachbarn, um das Zusammenleben in den Städten freundlicher und solidarischer zu gestalten. Eingeladen sind

Wurzel Day

WAS? Spiel / Spaß / Action / Fun Longboarding, Basketball, Kletterturm, Live Musik & Graffiti Unkostenbeitrag: 0,30 € bis 1,00 € für Speisen und Getränke WANN? 15 – 21 Uhr Wo? Outreach Jugendclub Wurzel Dessauerstr. 1 12689 Berlin Teilnahme an der Luftballonaktion ja VeranstalterIn Outreach - Jugendclub Wurzel Nadine Lenz & René Schobert Dessauerstr. 1 12689

Körnerkiezfest – bereits am 21.05.2016!

  WAS? Achtung: bei uns findet der Tag bereits am Samstag, 21.5.2016 statt! Dann verwandelt sich die Schierker Straße (neben dem Körnerpark) in Neukölln zu einer Kiezfest-Meile mit vielen bunten Ständen, Mitmach-Aktionen für Kinder und einem Bühnenprogramm mit Musik, Theater und Kleinkunst. Das Körnerkiezfest wird aus öffentlichen Mitteln aus dem Programm Soziale Stadt

Sonnenterrasse in Waldstraße lädt zum Verweilen ein

WAS? Wir sind ein Familienzentrum und fast immer geöffnet. Heute möchten wir Sie Alle einladen und kennenlernen. Bringen Sie gerne zu Essen mit, was Sie mögen und wir bauen gemeinsam eine lange Tafel auf unserer sonnigen Terrasse auf. Bei leckeren Speisen und Getränken haben wir Zeit zu plaudern, der Musik zu lauschen und die Kinder können drumherum spielen. Die grüne Waldstraße

Mitmach-Buffet und Tauschbasar

WAS? Jeder trägt mit einer Kleinigkeit zum Buffet bei, das dann mit Musik und gemeinsamen Singen,wieder fröhlich geleert wird. Tauschbasar: Sachen, die noch gut sind (also nicht kaputt oder stark verschmutzt) mitbringen und tauschen. Wir stellen dafür Tische zur Verfügung. WANN? 17 – 20 Uhr Wo? HD-Café Haselhorster Damm 39 13599 Berlin Teilnahme an der

Das Fest der Nachbarn: Kiez, Kultur und Trödel

WAS? Buntes und fröhliches Nachbarschaftsfest auf der Wiese des Stadtteilzentrums "PestalozziTreff" mit Musik, Tanz, gemeinsamem Singen, kleinem Trödelangebot, Kaffee & Kuchen, kalten Getränken und Imbiss. WANN? 15 – 19 Uhr Wo? Stadtteilzentrum "PestalozziTreff" Pestalozzistr. 1A 12623 Berlin Teilnahme an der Luftballonaktion ja VeranstalterIn Stadtteilzentrum

Kulinarisches und Kreatives von nah und fern

WAS? Kulinarische Köstlichkeiten von und für Nachbarn WANN? 16 – 19 Uhr Wo? Fehrbellinerstr. 92 10119 Berlin Teilnahme an der Luftballonaktion nein VeranstalterIn Nachbarschaftshaus am Teutoburger Platz Conny Weiland Fehrbellinerstr. 92 10119 Berlin weiland@pfefferwerk.de 030 443 71

2. Kunterbuntes Fest

WAS? Wir laden alle Nachbarn, Familien und Besucher zum zweiten kunterbunten Fest ab 16 Uhr in den Familientreffpunkt ein. Das Programm beginnt mit der Vernissage des Patchwork Treffs Berlin Brandenburg e.V. dieses mal mit einer Ausstellung zum Thema Kommunikation (Partnerschaftsprojekt mit Frankreich). Zum Kennenlernen des Patchwork Handwerks wird ein Workshop für jung und alt angeboten.

Lange Tafel der Nachbarschaft

WAS? Wir laden ein zur „Langen Tafel der Nachbarschaft“ in den schönen Garten der Villa Mittelhof. Bitte Teller und Besteck mitbringen! Wir sorgen für Pasta mit einer Prise Kultur! Dieses Mal mit unseren neuen Nachbarn aus der Unterkunft für Geflüchtete. Die Veranstaltung ist kostenlos. WANN? 16 – 19 Uhr Wo? Villa Mittelhof Königstr. 42-43 14163 Berlin Teilnahme an der

Selbsthilfe zum Anfassen

WAS? Kaffee und Kuchen gibt es bei uns zum Selbstkostenpreis zu kaufen. Im offnen Büro arbeiten wir mit Schreibtisch und Telefon vor unserem Eingang und interessierte Menschen können sich in diesem Rahmen über die Kontaktstelle und unsere Selbsthilfegruppen informieren. Außerdem können alle Interessierten einen Selbsthilfetest machen, der Auskunft geben soll, zu welchem Selbsthilfetypus

Kaffeetafel mit Kuchenwettbewerb

WAS? Direkt vor dem Bürgerhaus am Schlaatz werden wir dieses Jahr an unserer großen Kaffeetafel wieder unsere prominente, kuchenerprobte und zuckerunempfindliche Jury antreten lassen, um die Meisterbäcker*innen zu küren. Jeder kann sich als Kuchenbäcker*in anmelden. Unsere Jury und die Gäste können sich dann tapfer durch das Buffet futtern, um am Ende den/die beste/n Kuchenbäcker*in zu

Picknick im Reuterkiez

WAS? Wir picknicken zusammen, das heißt jeder bringt etwas zu essen oder zu trinken für das Buffet mit. Wir stellen Spielsachen und Ähnliches für gemeinsame Aktivitäten und Spiele zur Verfügung und hoffen auf soviel Spaß und Freude wie im letzten Jahr. WANN? 15.30 - 18.30 Uhr Wo? elele-Nachbarschaftszentrum im Nachbarschaftsgarten Zugang über Hobrechtstraße 55 12047

Nachbarn für Nachbarn

WAS? Wir feiern gemeinsam unsere Nachbarschaft. Alle Besucher bringen etwas für die Kaffeetafel & das kalte Buffet mit. Kaffee & Kaltgetränke sind vorhanden. Es gibt einen Bastel- und Maltisch; wir sitzen an einer langen Tafel bei gutem Wetter im Garten und staunen über die Vielfalt der kulinarischen Möglichkeiten, lernen uns kennen, hören unserer Band zu, die eigens ein